Online Weinhandlung

Kaufen Sie alle Ihren kroatischen Lieblingsweine online.

MALVASIA BOMARCHESE

(2 Kundenrezensionen)

CHF15.90

ERSTKLASSIGER TROCKENER WEISSWEIN

      • LESE: 2017
      • WEINREGION: Westliches Istrien
      • KULTURSORTE: 100% Malvasia
      • ALKOHOL: 13 %
      • ZUCKER: < 2 g/l
      • SÄUREGEHALT: 5,5 g/l
      • VERPACKUNG: 0,75 l
      • SERVIEREN GEKÜHLT AUF:10-12°C

Standort und Eigenschaften des Weinbergs:

Weinberge dieser Sorte befinden sich auf den Hügeln um Buje, auf 220 bis 250 m über dem Meeresspiegel, am Standort Bomarchese. Das ideale Mikroklima ermöglicht das Heranreifen von Trauben, die in der Reifung genügend Säure beibehalten, um eine geeignete Balance zwischen Frucht und Wein zu erhalten, während der Mineralboden der weißen Erde Weinesdurch die deutlichen mineralischen Noten die Süffigkeit des Weines unterstützt.

Weinbereitung und Reifeprozess:

Ein Teil der Maische wird der Kryomazeration ausgesetzt und nach einer leichten Pressung getrennt bei einer Temperatur von 14 bis 16 °C fermentiert. Der Wein reift auf Feinhefe bis zum Frühjahr in Edelstahlbehältern und wird dann in Flaschen abgefüllt.

Farbe:

Strohgelb

Duft:

frisch, komplex und subtil, nach weißen Blüten, es öffnet sich der Duft nach Pfirsich, Gewürzen und weißem Pfeffer

Geschmack:

Mineralisch, frisch und gleichzeitig warm, rund und voll, salzig, am Gaumen verbreitet sich ein Geschmack nach reifen Früchten, langes Finale mit typischer eleganter milder Bitterkeit

Gastro-Empfehlung:

Passt zu verschiedenen Meeresfrüchten, weißem Fisch, zu Kalmaren

Kategorie:

Beschreibung

ERSTKLASSIGER TROCKENER WEISSWEIN

      • LESE: 2017
      • WEINREGION: Westliches Istrien
      • KULTURSORTE: 100% Malvasia
      • ALKOHOL: 13 %
      • ZUCKER: < 2 g/l
      • SÄUREGEHALT: 5,5 g/l
      • VERPACKUNG: 0,75 l
      • SERVIEREN GEKÜHLT AUF:10-12°C

Standort und Eigenschaften des Weinbergs:

Weinberge dieser Sorte befinden sich auf den Hügeln um Buje, auf 220 bis 250 m über dem Meeresspiegel, am Standort Bomarchese. Das ideale Mikroklima ermöglicht das Heranreifen von Trauben, die in der Reifung genügend Säure beibehalten, um eine geeignete Balance zwischen Frucht und Wein zu erhalten, während der Mineralboden der weißen Erde Weinesdurch die deutlichen mineralischen Noten die Süffigkeit des Weines unterstützt.

Weinbereitung und Reifeprozess:

Ein Teil der Maische wird der Kryomazeration ausgesetzt und nach einer leichten Pressung getrennt bei einer Temperatur von 14 bis 16 °C fermentiert. Der Wein reift auf Feinhefe bis zum Frühjahr in Edelstahlbehältern und wird dann in Flaschen abgefüllt.

Farbe:

Strohgelb

Duft:

frisch, komplex und subtil, nach weißen Blüten, es öffnet sich der Duft nach Pfirsich, Gewürzen und weißem Pfeffer

Geschmack:

Mineralisch, frisch und gleichzeitig warm, rund und voll, salzig, am Gaumen verbreitet sich ein Geschmack nach reifen Früchten, langes Finale mit typischer eleganter milder Bitterkeit

Gastro-Empfehlung:

Passt zu verschiedenen Meeresfrüchten, weißem Fisch, zu Kalmaren

2 Bewertungen für MALVASIA BOMARCHESE

  1. Anne Forrest

    Zitrus-, Pfirsich- und Aprikosennoten. Schöner Körper und Textur. Cremig, leicht mineralisch mit langem Abgang. Großartiges Beispiel für Malvasia aus Istrien.

  2. Andre Ferreira

    Sehr leicht, fruchtig und geschmacksintensiv. Super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.